Mykotherapie

„Die auf lebenden und gefällten Bäumen wachsenden Pilze sind für den Genuss und zuweilen auch für die Medizin geeignet.“ Hildegard von Bingen

Die Kombination aus verschiedenen Mineralstoffen (z.B. Kalium, Phosphor, Eisen), Spurenelementen (u.a. Schwefel, Magnesium, Kupfer), B- und D-Vitaminen, Ballaststoffen und essentiellen Aminosäuren lassen die Vitalpilze v.a. aus ernährungsspezifischer Sicht sehr attraktiv erscheinen.
Aber wirklich interessant sind die Wirkstoffe, u.a. Glucane, Triterpene, Polyphenole, Lektine, die den Pilz zum Heil-,Vital- oder Medizinalpilz machen.
Die Kraft dieser Wirkstoffe wird bereits seit Jahrtausenden im Rahmen der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) erfolgreich in der Behandlung und Prävention von Krankheiten eingesetzt und ist heute nicht mehr wegzudenken aus der Alternativen Tiermedizin.
Vitalpilze haben besondere Wirkung auf das Immunsystem, auf die Blutbildung, schützen und stärken innere Organe, können das vegetative Nervensystem positiv beeinflussen, wirken antibakteriell, antioxidativ, antiviral und auch blutzuckerregulierend.
Auch werden einige Vitalpilze, dank ihrer antitumoralen Eigenschaften, im Kampf gegen Tumoren, unterstützend zu den notwendigen schulmedizinischen Maßnahmen, eingesetzt.

 

Anwendungsmöglichkeiten der Mykotherapie bei Hunden, Katzen und Pferden:

 

  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems

  • Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts

  • Erkrankungen des Atmungsapparates

  • Stoffwechselerkankungen z.B. EMS, Diabetes mellitus

  • Allergien

  • Hauterkrankungen

  • Entgiftung 

  • Arthritis

  • Arthrose

  • Stabilisation und Regulation des Immunsystems

  • Infektionserkrankungen

  • Begleittherapie bei Druse

  • Stressabbau

  • Muskelaufbau

  • Unterstützend bei Tumorerkrankungen

 

Für meine mobile Tierheilpraxis Lerner - Tiernaturheilkunde & Tierphysiotherapie beziehe ich meine Vitalpilze ausschließlich von Unternehmen, welche strenger qualitativer Kontrollen unterliegen. Zudem bin ich seit September 2019 zertifizierte Mykotherapeutin VET nach der GFV (Gesellschaft für Vitalpilzkunde e.V.).

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Christina Lerner

Tierheilpraktikerin

Arberstraße 27

84051 Essenbach

Kontakt

Mobil: 0176 634 709 58

E-Mail: info@tierheilpraxis-lerner.de

©2019 Tierheilpraxis Lerner. Erstellt mit Wix.com

Social Media

  • Facebook Social Icon
  • Instagram