„Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück."

Charles Darwin


Schon als Kind war mir das Wohl meiner Tiere das Allerwichtigste. Dank meiner Familie durfte ich mit Tieren aufwachsen, was mich schon sehr früh dafür sensibilisierte, dass Tiere, ebenso wie wir Menschen, fühlen.

Daher war es mir auch bei der Wahl meiner Ausbildungsstätte wichtig, dass das Tier, mit seinen "Freuden, Schmerz, Glück und Unglück" im Mittelpunkt steht; und das prägt auch meine Arbeit als Tierheilpraktikerin und Tierphysiotherapeutin.
Kommt ein neuer Patient zu mir, nehme ich mir sehr viel Zeit. Nur so ist es mir möglich das große Ganze zu betrachten, um dem Tier und seinem Besitzer oder seiner Besitzerin ganzheitlich und damit langfristig zu helfen.

Teil meiner umfassenden Anamnese ist, neben dem aktuellen Gesundheitszustand mit Symptomen und Vitalparametern, auch das Umfeld, die Beziehung zum Besitzer oder der Besitzerin, seine Vergangenheit, seine positiven und auch negativen Erlebnisse und seine Ernährung. Wichtig ist mir dabei auch sein Gefühlszustand bzw. die Psyche, da diese sehr großen Einfluss auf die Gesundheit hat, nicht nur bei uns Menschen, sondern eben auch bei unseren Tieren.
Zu dieser umfassenden Betrachtung gehört ebenso, seine medizinische Vorgeschichte. Hier versuche ich eng mit den jeweiligen Tiermedizinern zusammen zuarbeiten, denn nur so kann ich meinen Patienten und dessen Leiden ganzheitlich betrachten und therapieren. 

Die alternative Tiermedizin bietet weitreichende Möglichkeiten und Therapiemethoden, um die Gesundheit Ihres Tieres aufrecht zuerhalten, Krankheiten zu bekämpfen und die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren bzw. zu stärken. Aber auch hier gibt es Grenzen!

Daher versuche ich mit den Tiermedizinern eng zusammen zuarbeiten, um Synergien zu nutzen, die beide Richtungen in Kombination mit sich bringen. 
Zudem ist mir eine enge Zusammenarbeit mit Ihnen als Besitzer, den Trainern (Hunde- oder Pferdesport), Ausbildern, Hufschmied und Sattler sehr wichtig.
Das erlaubt mir, über den Tellerrand zu blicken und Ihrem Tier ganzheitlich und somit nachhaltig und langfristig zu helfen. 

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Christina Lerner

Tierphysiotherapeutin und Tierheilpraktikerin

Reithof 1

84036 Landshut

Kontakt

Mobil: 0176 634 709 58

E-Mail: info@tierheilpraxis-lerner.de

©2019 Tierheilpraxis Lerner. Erstellt mit Wix.com

Social Media

  • Facebook Social Icon
  • Instagram