top of page
  • Christina Lerner

Silvester - Angst

Bald ist es wieder so weit - wir starten in ein neues Jahr #2023.

Leider ist der Jahreswechsel für unsere Fellnasen Alles andere als ein Vergnügen. #silvester #angst

Unsere Fellnasen leiden stark unter dem Krach und Böller- Lärm. 🧨

Für unsere Vierbeiner bedeuten die Stunden um und nach Silvester, oft leider auch schon ein paar Tage vorher, extremen Stress und Angst.

Dies kann für ältere und Herz-Kreislauf geschwächte Tiere sogar lebensgefährlich werden! ‼️

Daher ist es wichtig bestimmten Vorkehrungen zu treffen:


🐶🐱Schafft euren Tieren einen Rückzugsort


🐶🐱Ein ausgedehnter Spaziergang am Silvestermorgen mit viel Schnüffelarbeit, denn Schnüffeln baut Stress ab


🐶🐱Tiere nicht alleine lassen


🐶🐱Freigänger Katzen ins Haus holen


🐶🐱Für Ablenkung sorgen: gewohnte Geräusche wie Radio und Fernseher (bitte leise einstellen)


🐶🐱Kauknochen zum Stressabbau #stress


🐶🐱Angst „ignorieren“ und nicht belohnen —> wenn eure Tiere Angst zeigen nicht übertrieben streicheln, loben oder Leckerlies füttern. Das entspricht einer positiven Verstärkung und macht die Angst noch schlimmer

Des Weiteren könnt ihr auch mit #thundershirts oder #körperbänder arbeiten, allerdings benötigt ihr hier eine gewisse Vorlaufzeit um eure Tiere daran zu gewöhnen, damit sie mit den Shirts bzw. Bänder positiven Assoziationen verknüpfen.

Innerlich unterstützen könnt ihr eure Fellnasen mit CBD ÖL, z.B. von @herosan.

Die CBD Produkte sind bei mir in der Praxis erhältlich. Auch spezielle CBD-Tropfen extra für Katzen gibt es.

Sprecht mich einfach an. #tierheilpraxislerner









3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page